Bondjet BJ830

Vollautomatischer Large Area Ball-Wedge Bonder

Der Bondjet BJ830 ist ein vollautomatischer, thermosonic Ball-Wedge Dünndraht-Bonder mit einem großen Arbeitsbereich. Der BJ830 stellt sich allen Herausforderungen des Drahtbondens auf einer Plattform. Typische Anwendungsbereiche sind Bauteile aus dem Bereich der HF- und RF-Technik, COB, MCM, Hybride, Opto- und Fahrzeugelektronik. Der Bondjet BJ830 definiert den Stand der Technik im Vergleich zum Wettbewerb und ist Benchmark für:

  • Größter Arbeitsbereich von Ball-Wedge-Bondern im Markt
  • Präzise Positionierungen durch höchste Achsgenauigkeit
  • Hohe Zuverlässigkeit und Wiederholgenauigkeit
  1. Ihre Vorteile

    Herausragende Funktionen und Prozessvorteile

    • Verzögerungsfreie Erkennung des “Touchdown”-Signals, z.B. zum Bonden auf sehr dünnen Substraten
    • Präzise Steuerung der Bondkraft
    • Multi-Level Bonding durch Z-Achsen-Hub von 31 mm (1.22″)
    • E-Box: Graphische Ball-Inspektion
    • Automatisierte Bondkraftkalibrierung
    • Schnelle Bilderfassung mit neuer digitaler Bildverarbeitung und Blitzlicht

    Flexibilität

    • Arbeitsbereich: 305 mm x 410 mm (12″ x 16″)
    • Flexible Nutzung des großen Arbeitsbereiches, z.B. durch den Einsatz mehrerer Bondstationen (manuell bzw. mit Indexern)
    • Universelle Softwareschnittstelle zur Indexersteuerung
    • Parallele Bondstationen zur Optimierung des Durchsatzes

    Qualität

    • Permanente Echtzeit-Überwachung von Drahtverformung, Transducerstrom, -frequenz und -impedanz innerhalb eines programmierbaren Toleranzbereiches
    • BDE, Traceability– integrierter CSV-Logger oder kundenspezifische Implementierung
    • SECS/GEM – standardisierte Serveranbindung zur Automatisierung und Kommunikation
    • MES– Interface zu Manufacturing Execution Systems, integrierte kundenspezifische Implementierung

     

     

  2. Technische Daten

    Arbeitsbereich

    • X: 305 mm; Y: 410 mm; Z: 31 mm
      P-Rotation: 180° im Ball-Wedge Modus

    Mechatronischer Bondkopf

    • BW01 Ball-Wedge Bondkopf
      Frequenz: 120 kHz oder 60 kHz
      Option: Dual-Frequenz 120/60 kHz

    Draht

    • 17.5 µm – 50 µm
    • Drahtspule (Größe): 50,8 mm, Doppelflansch-Spule

    NEFO Funkengenerator

    • Max. Strom des Hauptfunkens: 100 mA (einstellbar sind: Zeit und Level)
      • Programmierbare Vorfunkenspannung: 2500 V-5000 V
      • Max. Hauptfunkenspannung: 1000 V
    • Erkennung von fehlenden Funken, Kurzschluss und Funkenabriss

    Prozessvorteile

    • Thermosonic Ball-Wedge Bonding
    • Loop Generator für individuelle Loops
    • Verschiedene Loopformfunktionen
      • Konstante Drahtlänge
      • Konstante Loophöhe
      • Individuelle Loopgestaltung

    Medienanschlüsse

    • Gigabit-Ethernet (TCP/IP)
    • Druckluft (Reinst-Druckluft)
    • Vakuum
    • 16A AC
    • Digitale IO´s
    • USB-Port
    • SMEMA

    Abmessungen der Maschine

    • 740 mm x 1484 mm x 1912 mm (B x T x H)

    Gewicht

    • ca. 1100 kg

  3. Bondköpfe

    Ball-Wedge-Bondkopf

    • Typ: BW01 Ball-Wedge Bondkopf
    • Frequenz: 120 kHz oder 60 kHz
      Option: Dual-Frequenz 120/60 kHz
    • Verschleißfreie Komponenten
    • Eintauchtiefe: 12 mm (abhängig von der Kapillar-Länge)
    • Wartungsfreie Festkörpergelenke
    • Frei programmierbarer Drahtvorschub: Taillänge, Abrisshub und Öffnung der Drahtklammer
    • Geringe Wartungskosten
    • Präzise Steuerung der Bondkraft, programmierbar 10 cN – 300 cN

     

  4. E-Box

    Einrichthilfe für Draht-Bonder

    Die E-Box ist das von der Hesse GmbH patentierte Visualisierungssystem zur steuerungsunterstützter, reproduzierbaren Einrichtung der Bondkopfelemente oder zur graphischen Ball-Inspektion. Es umfasst eine Kamera zur optischen Darstellung von Wedge, Messer und Drahtführung sowie umfangreiche grafische Hilfen zur Justage und Positionskontrolle. Die E-Box reduziert den Zeitaufwand für Einstellarbeiten pro Maschine signifikant.

    E-Box für Draht-Bonder – Vorteile in der Produktion

    • Bessere Reproduzierbarkeit justageabhängigen Eigenschaften (z.B. Looptreue) nach Tausch von Verschleißteilen
    • Längere Lebensdauer der Verschleißteile

     

    Vorteile beim Bondprozess

    • Graphische Ball-Inspektion beim Ball-Wedge Bondkopf
    • System zur reproduzierbaren Einrichtung von Wedge, Messer und Drahtführung
    • Kamerasystem zur optischen Darstellung von Wedge, Messer und Drahtführung
    • Einrichten ohne Mikroskop
    • Frei programmierbare Sollpositionen für die Bondkopfelemente
      • dargestellt als Begrenzungslinien
      • verschiedene Ansichtsperspektiven wählbar (von der Seite, von unten, von vorne, etc.)
    • Minimiert Zeitaufwand für manuelle Justage und Positionskontrolle

     

     

  5. Automatisierung

    Automatisierung

     

    Die präzise und sichere Zuführung und Klemmung der Produkte in die Produktionsmaschine trägt wesentlich zur Qualität des Prozesses sowie Ausbeute und Effektivität der Maschine bei. Aus diesem Grund bietet die Hesse GmbH zusätzlich zu einer Standardkonfiguration für jeden Anwendungsfall individuell zugeschnittene Automatisierungskonzepte an. Das Spektrum der Automatisierungsprodukte für die Maschinen der Hesse GmbH umfasst:

     

    Alle Maschinen sind für die Integration in Fertigungslinien geeignet. Dies gilt auch für Indexer und Magazinlifte, die in der Regel über eine SMEMA Schnittstelle mit Nachbarsystemen kommunizieren. Kundenspezifische Sonderlösungen, die von der Norm abweichen, haben einige außergewöhnliche optionale Features hervorgebracht, wie:

    • Indexer mit automatischer Bahnbreitenverstellung
    • Indexer mit Kippfunktion für das Bonden von 3-dimensionalen MID´s
    • Integrierter Barcode-Scanner für die automatische Programmauswahl
    • Indexer mit 2 oder 3 Schienen für parallele AUER Boot Verarbeitung
    • Manuelle beheizter Workholder mit einstellbarer Höhe für maximale Flexibilität
    • Magazin Lift mit einer Kapazität für mehrere Magazine
  6. Produktvideo

 

Produkt-Anfrage

Interessieren Sie sich für unsere Bonding-
Maschine? Gerne überzeugen wir Sie
von unseren Leistungen.


INFOS ANFORDERN

Die nächsten Messen

Wir freuen uns, Sie auf der nächsten Messe
persönlich begrüßen zu können.


MESSEN

Bondjet BJ830 im Einsatz